Freitag, Januar 19, 2007

Steinmeier tritt zurück !

Die Frage, ob er zurücktreten wird, stellt sich mir nach Lektüre dieser Quellen Reuters, sueddeutsche.de, N24, strafblog nicht mehr. Ich frage mich nur noch, wann er den fälligen Schritt machen wird.

Ein verantwortlicher Minister, der die Chance hat, einen Menschen, der ohne Anklage, der ohne Recht auf einen Anwalt, unter menschenunwürdigen Bedingungen in einem fremden Land gegen seinen Willen festgehalten wird, freizubekommen und diese Chance aus unklaren politischen Erwägungen heraus nicht nur nicht nutzt, sondern auch noch versucht, diesem Menschen die Rückkehr in sein selbst gewähltes Gastland zu vereiteln, hat jeden Respekt bei mir verspielt.

Eigentlich müsste die Überschrift lauten: (Mensch) Steinmeier, tritt zurück !
Was ein Komma und ein Ausrufezeichen bewirken können.

Wie gut, dass ich nicht alleine mit meiner Meinung bin

Kommentare:

  1. Was ist das für einen Staat, der seinen Kindern in fremder Gefangenschaft nicht schützt ?
    Was ist das für einen Aussenminister, der das wusste ?
    Gibt es keinen Besseren ?

    www.praesidentin.de

    AntwortenLöschen