Freitag, September 28, 2007

Für den Fall, dass ich den Zuschlag erhalte:

Heute erreichte mich eine Rundmail "meines" Landtagsabgeordneten Werner Pfisterer

Ende April 2007 prallte Lukas B.l im Rahmen eines Fußballspiels seines Vereins SG Heidelberg-Kirchheim gegen den FC Bammental bei einem Kopfball mit einemGegenspieler zusammen. Tags darauf wurde der junge Mann ohnmächtig und musste in die Klinik eingeliefert werden. Dort erlitt er einen Schlaganfall, kurz daraufeinen zweiten. 2 Tage lag Lukas B. im Koma. Die Folgen: Zentrale Lähmungen,Verlust des Wortschatzes und der Fähigkeit zu sprechen. Aller Voraussicht nach wirddieser Sportunfall das ganze Leben von Lukas B. stark beeinträchtigen.Sein Sportverein hat nun für Lukas ein Benefizspiel organisiert, das am10. Oktober 2007 im Sportzentrum Heidelberg Süd stattfindet. Eine Auswahl aus der Rhein-Neckar-Region wird durch Unterstützung von Karl-Heinz Körbel gegen die Eintracht Frankfurt Traditionsmannschaft (u.a. mit dabei Bernd Hölzenbein und Klaus Fischer) antreten.

Der Verein hat zudem die E-Bay-Aktion "Spiel für Lukas" gestartet. Wer die Auktion gewinnt, der kann am 10. Oktober 2007 um 17:30 Uhr in der Auswahlmannschaft der Metropolregion Rhein-Neckar gegen die Eintracht Frankfurt Traditionsmannschaft selbst mitspielen

-->Hier der Link der E-Bay-Aktion "Spiel für Lukas":
eBay-Siel für Lukas

Ich habe daraufhin bei eBay mitgeboten, die Versteigerung läuft nur noch 6 Stunden und ich habe das Höchstgebot. Der Gewinner der Auktion darf 30 Minuten lang für die Auswahlmannschaft der Metropolregion Rhein-Neckar spielen.

Ich habe zuletzt mit 14 Jahren in der C-Jugend des ASC Neuenheim (Anatomiesportclub Neuenheim) gekickt.




Ich biete daher an, falls ich den Zuschlag erhalten sollte, meinen Startplatz an einen fitteren Spieler abzutreten.

Fortsetzung folgt.

Kommentare:

  1. Den Zuschlag habe ich nicht erhalten, aber dafür ist es mir gelungen den Preis von 66,90 € (Stand 9:47) auf 226,00 € hochzutreiben.

    Da kann ich jetzt ja ein paar Eurolein in die Tombola investieren.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mangels passenden Anlasses nicht so humorvoll, aber genauso lobenswert.

    AntwortenLöschen
  3. Der Auktionssieger ist am 10.10.2007 verhindert. Ich stand vor der wahl mit meinem Höchstgebot zuzuschlagen. Ich habe es getan- und jetzt spiele ich auch selbst.

    Ja-woll

    AntwortenLöschen