Montag, November 26, 2007

Ein schönes bonmot

(aber leider nicht von mir) lautet:

Wolfgang Schäuble redet zwar immer noch vom Verfassungsstaat, er meint aber schlicht den Erfassungsstaat.

Kommentare:

  1. Deshalb ist er ja auch der Erfassungsminister

    AntwortenLöschen
  2. ... und sehr passend (einschl. der Kommentar von RA JM).

    AntwortenLöschen
  3. Eben dachte ich noch, der Witz wäre von mir. Dabei hatte ich das hier gelesen und wieder vergessen.

    AntwortenLöschen
  4. das einzige was er noch nicht erfasst hat, ist das Grundgesetz :)

    AntwortenLöschen