Samstag, November 10, 2007

Was geht blos in den Koepfen von Journalisten vor ?

Eine Schlagzeile soll Aufmerksamkeit erzeugen. Unser ehemaliger Tennis-Star hat sich den Spott um die Entstehung seiner Tochter durch eigenes Verhalten redlich verdient.

Aber was kann das Kind dafür ? Soll der kleinen Anna auf immer und ewig das Etikett "aus der Besenkammer" anheften ?

Liebe n-tv.de Verantwortliche, denkt mal darüber nach.

Kommentare:

  1. Nicht bloß diejenigen, die angebliche Rechtschreibfehler in amtlichen Formularen beanstanden - die aber besonders - , sollten nicht "blos" schreiben.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den vorßtehenden Kommentar veröffentlicht, was ßoll ich nun darauf entgegnen ? Ich laße ihn mal blos ßo im Raum ßtehen.

    AntwortenLöschen
  3. So richtig informiert ist man erßt, wenn man richtig hinhört.

    AntwortenLöschen