Freitag, August 29, 2008

Vorgelagerte Rechtseinordnung

Im Forum Deutsches Recht findet sich eine nette Anfrage zum Namensrecht.

Spassig ist aber auch diese Argumentation:

Wieso wurde das Thema in “Schul- und Prüfungsrecht” verschoben? Die Frage bezieht sich auf mein Abitur und das wird ‘Allgemeine Hochschulreife’ genannt - also Hochschule!

Kommentare:

  1. So ein Quatsch. Der Argumentation zu Folge müsste das ja bei "Allgemeines Recht" eingeordnet werden.

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt zwar, aber der Fragesteller dürfte erst ca. 15 Jahre alt sein. Deswegen bin ich da nicht so pingelig.

    AntwortenLöschen