Mittwoch, Mai 30, 2012

PKW-Maut oder ich glaube mir fehlt der Durchblick!

Lieber Herr Ramsauer,

ihr Plan mit der PKW-Maut wird von vielen Mitmenschen als unverschämte Abzocke betrachtet, vielleicht zu Recht, vielleicht zu Unrecht. Der Lastwagenverkehr wird bei uns ja schon vollautomatisch abkassiert, und das ist gut so. Warum, erkläre ich ihnen gerne.

Trotz des missglückten Experiments mit diesem Spielgeld, Märkel? nein Euro, bin ich ein großer Anhänger eines vereinigten Europas.

Oh, Sie verstehen den Zusammenhang mit der PKW-Maut nicht? Sie sind vielleicht Verkehrsminister, aber wann haben Sie zuletzt einen PKW über unsere heimischen Straßen gelenkt? 


Stellen Sie sich doch einfach ein Auto vor, Mittelklassewagen. Blicken Sie mit ihrem geistigen Auge durch die Windschutzscheibe. Was sehen Sie?


Unten rechts, die Feinstaubplakette. Gut. 


Die Schweiz-Vignette von 2009 und 2011, ok. 

Das Brenner-Pickerl von 2012? Auch da.

Nun überlegen Sie, was passiert, wenn alle 27 EU-Mitgliedsstaaten eine Maut einführen und als Eintrittskarte einen Aufkleber für die Windschutzscheibe einführten?


Sie hätten sich mit einem Schlage aller Verkehrsprobleme entledigt. Mit einer derart zugeklebten Frontscheibe ist ein PKW gar nicht mehr verkehrssicher. Wer dann noch fahren kann, ist ein Maut-Preller, denn alle, die sich regelkonform verhalten, haben längst den Durchblick verloren.

Lieber Mann, sie taugen für höhere Aufgaben. Gehen Sie als Sondergesandter in den Nahen Osten!

Kommentare:

  1. Dem kann ich nur zustimmen.
    Zudem kommt, dass mit so einer Pauschalgebühr nur die Bereitstellungskosten eines PKW erhöht werden.
    Es gibt aber keinen Anreiz weniger zu fahren.

    AntwortenLöschen
  2. Man sollte es kaum glauben, aber solche "Pickerl" gehen auch wieder ab.
    Und sobald sie abgelaufen sind (Schweiz '09/'11) sollte man sie dann auch wieder entfernen.
    Im schlimmsten Fall hat man also maximal 27 Vignetten an der Windschutzscheibe.
    Wobei Luxemburg wohl keine Maut einführen wird.
    Aktuell kann man von 8 Ländern ein Pickerl kaufen. 10 machen auf "Einfahrt/Ausfahrt-Kontrolle" und werden das bis auf weiteres beibehalten.

    AntwortenLöschen
  3. Wobei nur die EU 27 Mitgliedsstaaten hat. Europa ist aber mehr als EU + Schweiz. Zudem sollte jeder Vorschlag darauf überprüft werden, ob er sich für eine EU-weite Umsetzung eignet. Und da bin ich mir bei der Aufkleber-Lösung nicht sicher, was durch meinen (satirischen) Beitrag verdeutlicht werden sollte.

    AntwortenLöschen