Mittwoch, Dezember 12, 2012

Sieht so die Zukunft im Fußball aus?

Bald werden Fußballspiele in warmen Hallen stattfinden, klassische Musik zur Eröffnung. Die Spieler tragen keine kurzen Hosen mehr, sondern Frack. Körperlicher Kontakt ist tabu, jeder Spielzug wird zuvor minutenlang geplant. Geklatscht wird nur noch vor dem Pausentee, der nicht in der Kabine, sondern an einer reich gedeckten Tafel eingenommen wird und nach dem Schlussakkord. Der Schiedsrichter hat keine Pfeife mehr, sondern eine Harfe.

Fragt sich nur, wer den Käse anschauen und Eintritt dafür bezahlen soll.

Kommentare:

  1. In Hoffenheim geht sowas ;)

    (Aber da singen ja auch einige die Werbung mit, wenn der Text des Vereinslieds auf der Anzeigetafel eingeblendet wird ...)

    AntwortenLöschen