Donnerstag, Februar 26, 2009

Was soll man davon halten ?

Bei jurablogs.com ist seit einiger Zeit auch rechtslupe gelistet.

Unter Nutzungsbedingungen findet sich dieser Satz:

Wir übernehmen ausdrücklich keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der kostenlos bereitgestellten Informationen
Wie wahr !

Denn neugierig geworden, war ich auf der Suche nach dem Impressum:

Rechtslupe S&U GbR
Postfach 19 01 66
50498 Köln
Wie eine korrekte Anbieterkennung auszusehen hat, kann hier nachgelesen werden.

Kommentare:

  1. Tja, Kompetenz erkent man auch an Kleinigkeiten.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich nur fremde Inhalte übernähme, würde ich auch alle Verantwortung weit von mir weisen. Zumal, wenn ich die tatsächlichen Quellen nicht nenne.

    AntwortenLöschen